AgendaSnow and Ice

Biwak «Envers des Dorées»

Datum: 02.07.–03.07.2016

Ort: Praz de Fort

Zweitägige Gletschertour im Unterwallis: Grossartige Überschreitung von Champex ins Val Ferret, an der Grenze zu Frankreich

Out of Town – Biwak / Bivouac

Tag 1: Der Sessellift bringt uns von Champex auf die Breya. In gut zwei Stunden erreichen wir die Cabane d’Orny. Von dort aus überqueren wir den Glacier d’Orny und den Glacier du Trient auf den Col des Plines auf 3294 m. Dann folgt der Abstieg über die steilen Schneefelder bis zum unbewarteten Biwak «Envers des Dorées», das einmalig inmitten bizarrer Bergspitzen liegt. Gemeinsam kochen und geniessen wir ein einfaches Essen und übernachten im vorbereiteten Schlaflager. Ein Schlafsack ist nicht nötig. (Dauer: 5 h)

Tag 2: Wir steigen über mehrere Blockfelder und Moränen zum Glacier de Saleina ab und wandern weiter – im etwas mühsameren Gegenaufstieg – zur Cabane de Saleina. Auch die 1600 Höhenmeter Hüttenabstieg nach Praz de Fort (Postauto) könnten etwas in die Beine gehen. Doch die erbrachte Leistung erfüllt uns mit Freude und etwas Stolz. (Dauer: 7–8 h)

Ausrüstung: Bergschuhe oder sehr gute Wanderschuhe*, Steigeisen*, Pickel* oder Skistöcke*, Klettergürtel*, geeiegnete Kleider, Jacke, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Sonnencreme. Picknick für 2 Tage, Thermosflasche mit genügend Flüssigkeit. Denkt bitte daran, dass ihr euer Material auf der ganzen Tour mittragen werdet. Das gemeinsame Nachtessen und Frühstück wird in Champex auf die Rucksäcke verteilt.

*Dieses Material kann vom Bergführer ausgeliehen werden. Nehmt bitte mit uns Kontakt auf.

Alter: ab 16 Jahren mit gute Kondition
Preis: CHF 180.–

Leitung:

Walter «Wale» Josi

Adresse:

Vennerweg 4, 3006 Bern

Telefon:

079 415 74 39

Mail:

walter.josi@bluewin.ch